JAGDKONSORTIUM

MITGLIEDSCHAFT IM KONSORTIUM

Konsortialmitgliedern steht Folgendes zur Verfügung:

  • Bärenjagd laut Tabelle und erteilter Lizenz | nur eine organisierte Jagd
    • Die Jagd findet auf 4700 Hektar in der Provinz Dalarna im Rahmen einer für das Revier erteilten Lizenz statt
    • Jagdbeginn bei Sonnenaufgang am 21. August
    • Gesellschaftsjagd | Anreise Sonntag, den 20. August, Jagdtage Montag, Dienstag und Mittwoch (abhängig davon, wann das Kontingent für Dalarna erschöpft ist)
  • Elchjagd laut Tabelle
    • Die Jagd findet im gesamten Jagdrevier statt (12.300 Hektar)
    • Jedem Mitglied werden höchstens 6 Elchjagdtage zugeteilt. Diese Jagdtage können Sie für sich selbst oder in Begleitung in Anspruch nehmen. Die Elchjagdtage können wie folgt beliebig verteilt werden:
    • Gesellschaftsjagd: 3 aufeinanderfolgende Tage in KW41:1 | Erste Woche der Elchjagd | Anreise Sonntag, Jagdtage Montag-Donnerstag und/oder:
    • Gesellschaftsjagd: 3 aufeinanderfolgende Tage in KW41:2 | Erste Woche der Elchjagd | Anreise Dienstag, Jagdtage Mittwoch-Freitag. Selbstverständlich kann auch die ganze Woche gebucht werden.
    • Die Elchjagd in KW42 ist bereits gut gebucht, einige Plätze sind jedoch noch verfügbar.
    • Gesellschaftsjagd: 3 aufeinanderfolgende Tage in KW43:1 | Erste Woche der Elchjagd | Anreise Sonntag, Jagdtage Montag-Donnerstag und/oder:
    • Gesellschaftsjagd: 3 aufeinanderfolgende Tage in KW44:1 | Erste Woche der Elchjagd | Anreise Sonntag, Jagdtage Montag-Donnerstag und/oder:
    • Individuelle Jagd | Ein Mitglied allein oder mit eigenen Begleitern | Diese kann nach KW44 stattfinden und wird mit einem Hundeführer immer über den Jagdleiter gebucht | zusätzliche Bezahlung 2000 SEK pro Tag/Jäger/in
  • Vogeljagd laut Jagdtabelle | Individuelle Jagd, das Revier wird vom Jagdleiter zugeteilt, den Mitgliedern des Konsortiums werden die Flächen mit dem voraussichtlich größten Vogelbestand zugeteilt
    • Während der ersten zwei Wochen der Vogeljagd-Saison kann jedes Mitglied für maximal 2 Tage kostenlose Jagd ohne Jagdleiter einen Begleiter auf die Jagd mitbringen
    • Im restlichen Jagdzeitraum darf jedes Mitglied max. 5 Begleiter an max. zwei Tagen mitnehmen, kostenlose Jagd ohne Jagdleiter
    • KW 41-44 ist nur die Elchjagd möglich
  • Niederwildjagd | Reh-, Hasen- & Biberjagd | laut der geltenden Tabelle | Individuelle Jagd in einem vom Jagdleiter zugeteilten Revier
    • Während der Jagdsaison kann jedes Mitglied für maximal zwei Tage kostenlose Jagd ohne Jagdführer einen Begleiter auf die Jagd mitbringen
    • KW 42-45 ist nur die Elchjagd möglich

 

boende-2

  • Verpflegung, Unterkunft und Transporte für insgesamt 6 Elchjagdtage sind wie folgt enthalten:
    • Insgesamt 6 Übernachtungen im Einzelzimmer in modernen, renovierten Holzhütten oder im traditionellen Stil im ehemaligen Pfarrhof (Prästgården). Hotelstandard.
    • Gemeinsames Frühstück | Insgesamt 6 | sowie ein Snack-Paket auf dem Prästgården während organisierten Jagden; für individuelle Jagden stehen in der Hütte Frühstücks- und Lunchpakete zur Verfügung
    • Mittagessen | insgesamt 6 | wird bei organisierten Jagden im Revier serviert
    • Dreigängiges Abendessen inklusive Getränke-Arrangement | insgesamt 6 | wird bei organisierten Jagden in KW 41-44 in schönem Ambiente im Speisesaal des alten Pfarrhofs (Prästgården) vom Küchenchef serviert. Bei individuellen Jagden finden wir eine individuelle Lösung für das Abendessen. Eine leichtere Mahlzeit am Abend der Ankunft ist im Preis enthalten.
    • Transporte ins und aus dem Revier bei organisierten Jagden, bei individuellen Jagden können Sie Ihr eigenes Fahrzeug benutzen
    • Wenn Sie länger als oben angegeben bleiben möchten, können Sie weitere Nächte zu Sonderkonditionen bei der Säfsen Hunting Lodge buchen.
  • PREIS: 38.500 SEK pro Jahr, 2-jährige Vertragsdauer